Was ist ein Goldnugget?

Ein Goldnugget ist ein natürlich entstandenes Goldstück, dass sich durch Umwelteinflüsse bzw. Verwitterung wie Wind, Regen, Erosion oder Strömungen von seiner Gesteins bzw. Mineralformation abgespalten hat.

Die meisten Goldnuggets findet man nach wie vor in oberflächennahen Goldlagerstätten, den sogenannten Goldseifen, die häufig in ehemaligen oder aktiven Flussverläufen anzutreffen sind.

Die meisten Goldnuggets sind sehr kleine, feine Goldteilchen, mit weniger als 1 mm Größe. Größere Goldnuggets können nur an sehr wenigen Orten weltweit entstehen. Seltene, günstige geologische Vorgänge, müssen über einen langen Zeitraum zur Entstehung zusammenwirken.

Wo findet man Goldnuggets?

Das weltweit schwerste jemals gefundene Goldnugget, der sogenannte Welcome Stranger Nugget wog 72,02 kg und wurde am 5. Februar 1869 von den Goldsuchern John Deason und Richard Oates in Moliagul im australischen Bundesstaat Victoria entdeckt.

Das schwerste Goldnugget das je in Deutschland gefunden wurde, wog dagegen nur 10,2 Gramm. Die größten Goldvorkommen bietet Australien, USA, Alaska, Russland und Afrika.

Alle größeren Goldnuggets, müssen daher nach Europa importiert werden.

Der professionelle Abbau von Gold lohnt sich nur in Gebieten mit erhöhtem Goldgehalt ab ca. 1 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Der mittlere Goldgehalt je Tonne im Tagebau liegt bei ca. 1-4 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Diese erhöhte Konzentration, kommt nur in vereinzelten Gebieten weltweit vor.

Wie rein sind Goldnuggets?

Durchschnittlich sind Goldnuggets ca. 20-23 Karat rein. In Prozent ausgedrückt also etwa 83-96% reiner Goldanteil/Feingoldanteil. Ein natürliches Goldnugget kann NIEMALS ganz rein sein. Australische Goldnuggets, weisen weltweit mit die höchsten Goldanteile auf. Bei den restlichen Prozenten handelt es sich um andere Metalle wie z.B. Kupfer oder Silber. Australische Goldnuggets haben durch deren typischen Kupferanteil eine etwas wärmere, leicht ins rötliche gehende Färbung als z.B. Goldnuggets aus Alaska, die im direkten Vergleich tiefgelb sind.

Was sind Goldnuggets Wert?

Natürliche Goldnuggets werden ca. mit dem 2-4 fachen des Goldpreises gehandelt.

Der Wert des Goldnugget hängt im wesentlichen von folgenden Faktoren ab.

  • Gewicht
  • Reinheit
  • Herkunft
  • Zustand
  • Form

Ein Beispiel: Viele kleine Goldnuggets die zusammen 1 Gramm ergeben, kosten deutlich weniger als ein einzelnes Goldnugget das 1 Gramm wiegt. Auch wenn die Reinheit gleich ist.

Schwere Goldnuggets mit einigen Gramm pro Stück, müssen dazu alle aufwendig nach Europa importiert werden. Dieser Prozess ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sehr kostspielig, es fallen Zoll und Einfuhrumsatzsteuer an.

Natürliche Goldnuggets, gerade die schwereren und qualitativ hochwertigeren Stücke, sind nur sehr begrenzt verfügbar. Es werden immer weniger Nuggets gefunden, irgendwann sind zwangsläufig alle Vorkommen aufgebraucht. Die Bewertung über dem Goldpreis, steigt seit Jahrzehnten stetig an. Goldnuggets eignen sich daher auch hervorragend als Investment / Wertanlage.

Durch unsere langjährigen Händlerkontakte bei den Fundorten direkt vor Ort, können wir Goldnuggets in herausragender Qualität zu unschlagbaren Preisen anbieten!

Bei uns kaufen Sie schnell und sicher echte Goldnuggets inklusive bebildertem Echtheitszertifikat.

Jetzt sicher Goldnuggets kaufen.